Interessenvertretung für Musiker

MusikSyndikat Ruhr

Wir haben den Verein am 26.11.2017 im Gasthaus zur Quelle gegründet. Die Eintragung beim Amtsgericht folgt in Kürze.

 

Das MusikSyndikat Ruhr will sich als Verein organisieren und für die Existenzsicherung, Förderung und Verbreitung der freiberuflichen Musiker/innen einsetzen. Es nimmt die künstlerischen, beruflichen, rechtlichen, sozialen und kulturpolitischen Interessen seiner Mitglieder wahr. Das Musiksydikat Ruhr will erreichen, daß Künstler/innen als vollwertige Mitglieder der sozialen Gesellschaft anerkannt und honoriert werden.

Wir fordern:

  • Mehr Raum für die Basiskultur – gegen Bevormundung
  • Mehr geförderte Spielmöglichkeiten für Bands
  • Kein Spielen ohne Gage auf öffentlichen Veranstaltungen
  • Kein Spielen nur „auf Hut“
  • Schluß mit der Ausbeutung durch Kultur und Schule
  • Angemessene Bezahlung für professionelle Künstler/innen

Wir planen:

  • Aktion Raum für Kultur
  • Flashmob an zentralen Plätzen – Musiker/innen mit Instrumenten aber nicht spielend
  • Musikalische Veranstaltungen mit Thematisierung der MusikSyndikat-Ideen + Inhalte
  • Vergabe von Livemusik-Lizenzen für Veranstaltungsorte
  • Vergabe von Livemusik-Lizenzen für Straßenmusik
  • Beantragung der finanziellen Unterstützung durch das Kulturbüro

Kontakt/Impressum:
Martin Buschmann
Wallrabestrasse 14
44139 Dortmund
0163/4315176
info@musiksyndikat.de

Postanschrift:
Musiksyndikat e.V.
c/o Steding
Märkische Str. 40
44141 Dortmund